Zugangskontrollgerät ZKG-UP offline

Zugangskontrollgerät ZKG-UP offline

Das Zugangskontrollgerät ZKG-UP offline dient zur Zugangssteuerung durch kontaktlose Chipkarten. Sobald eine gültige Karte angelegt wird schaltet das Gerät einen potenzialfreien Kontakt (Relais). Der Kartenstatus wird über zwei Leuchtdioden und einen Summer angezeigt. Verschiedene Parkbereiche oder unterschiedliche Kartentypen (zum Beispiel Dauerparker, Kurzparker, …) können mittels DIP-Schalter gesperrt beziehungsweise freigeschaltet werden. Über einen Optokoppler-Eingang kann das Zugangskontrollgerät durch ein externes Steuersignal gesperrt werden. Das ZKG-UP offline ist für die Unterputzinstallation (Norm-Unterputzdose) ausgelegt.