HEMAU 120 BF Einzeldrehkreuz mit Fahrradschleuse, Drehstern mit Bügel 120° Teilung

HEMAU 120 BF Einzeldrehkreuz mit Fahrradschleuse, Drehstern mit Bügel 120° Teilung

Das motorgetriebene mannshohe Portaldrehkreuz HEMAU 120 BF gestattet durchgehenden Personen die Mitnahme von Fahrrädern oder Surfbrettern. Dabei verhindert eine Sicherheitseinrichtung das Durchschlüpfen von Personen über den Fahrrad-Teil.

HEMAU 120 BF ist besonders für den Werkschutz-Außenbereich sowie für Stadien, Freizeitbetriebe und Übergänge von Garagen zu Gebäuden geeignet.

HEMAU 120 BF ist für Ein- oder Zweirichtungsbetrieb geeignet und bietet durch die 120° Teilung hohen Durchgangskomfort bei guter Vereinzelung.

Eigenschaften

  • Durchgangsgeschützter Fahrradteil
  • Einfache Montage
  • Vandalismussicher
  • Ein- oder Zweirichtungsbetrieb
  • Eingangsrichtung änderbar
  • Langlebige Qualität
  • Integrierte Steuerung
  • Wartungsfreie Mechanik
  • Gut zugängliche Elektronik
  • Durchgangszählung

Anwendungsbereiche

  • Werksschutz
  • Stadien und Freizeiteinrichtungen
  • Parks und Garagen

Ausführungen/Optionen

  • Portaldrehkreuz mit Bügeln, 120° Teilung, Edelstahl, mit integrierter Fahrrad-Durchreiche

Optionen

  • Dachkonstruktion mit optional Regenrinne und Beleuchtung
  • Stromlos gesperrt - Mechanik

Funktionsweise

Drehkreuz:
Im normalen Betriebszustand hält eine elektrische Bremse den Drehstern in gesperrter Stellung. Bei Freigabe durch das Lesersystem oder eine optionale externe Handsteuerung wird die Bremse gelöst und der Durchgang in die jeweilige Richtung freigegeben. Durch leichten Druck wird der Antrieb ausgelöst und dreht das Sperrelement um 120° weiter. Dabei verhindern interne Sensoren Verletzungen durch das Auflaufen des Drehsterns auf die durchschreitende Person. Nach erfolgtem Durchgang gibt die Drehsperre ein Signal an den Leser ab.
Im stromlosen Zustand läßt sich der Drehstern mit geringer Kraft manuell drehen. Durch die 120° Teilung ist ein hoher Komfort bei guter Personenvereinzelung gewährleistet. Die Konstruktion verhindert zuverlässig Überklettern.
Fahrradteil:
Eine neben der Drehsperre befindliche Schleuse erlaubt das Durchschieben eines Fahrrades.

Technische Daten:

  • Stromversorgung: 230 V ~ 50-60 Hz
  • Leistungsaufnahme: max. 50 VA
  • Betriebstemperatur:  -25°C bis +40°C
  • Breite / Durchgang: 2.377 mm / 620 mm
  • Länge: 1.300 mm
  • Höhe: 2.250 mm
  • Masse: 230 kg
  • Schnittstelle zu Leser: potentialfreie Kontakte
  • Material: CrNi-Stahl Werkst. 1.4301 Aluminium pulverbesch.