Hauptuhr SC 53.17 pro mit Schaltcomputer

Hauptuhr SC 53.17 pro mit Schaltcomputer
  • 2 Nebenuhrlinien von Minuten- auf Sekundenlinie umschaltbar, kurzschlussfest mit Überwachung, Minutenimpulsausgang je nach Netzteil (Option) bis zu 1500 mA pro Linie, 12 V/24 V und 48 V/60 V umschaltbar, Impulslänge 1,5 Sekunden, Impulsspeicherung bei Netzausfall, nach Netzwiederkehr erfolgt vollautom. Nachstellen der Nebenuhren auf die aktuelle Zeit
  • 1 Signalstromkreis/Kanal (Wechsler), Tages- und Wochenprogramm, 300 Speicherplätze, kürzester Schaltabstand 1 Min., Permanentschaltung nach Datum, manuelle Schaltungsvorwegnahme, Funktion Ein/Aus, Impuls, Zyklus, Timer, Fronttasten, DCF, mit Betriebsstundenzähler, Schaltzeiten auch über PC-Programm programmierbar (Option, auch nachrüstbar).
  • textbasierte Menü-Führung, selbsterklärende Symbole, großes, übersichtliches Display mit zwei hochauflösenden Textzeilen, einfache, schnelle und intuitive Programmierung, ohne Netzanschluss programmierbar, beleuchtetes Display, PIN-Codierung, Datensicherheit durch E2-Prom.
  • vollautom. Sommer-/Winterzeitumstellung, DCF-77-Funkempfänger jederzeit nachrüstbar, in 19"-Modultechnik zum Einbau in 19"-Einschub / DIN 41494, Anschlussart: 32polige Messerleiste, Bauform D / DIN 41612.

  • Netzanschluss: 230 V, 50-60 Hz
  • Umgebungstemperatur: - 10 bis +50° C
  • Zeitbasis: Quarz +/- 1 Sek./Tag
  • Abmessungen BxHxT: 3HE (128,5mm) x15TE (76,2mm) x169,2mm